Aktuelles

Neuenrade nimmt Punkte mit !

Gänzlich in die Hose ging das Heimspiel gegen Neuenrade.Mit dem 6-0 der Vorwoche im Rücken wollten unsere Jungs weiteren Boden gutmachen.In einer zerfahrenen Partie auf rutschigen Untergrund wurde in der ersten Halbzeit kaum Fussball gespielt.Und so kam es wie es kommen mußte und Neuenrade die bis dato 2-3 mal nach langen Bällen gefährlich geworden waren gingen 1-0 in Führung.Nach einer Ecke wurde der Ball abgewehrt und fiel Apostopoulos vor die Füße.Der wurde nicht wirklich gestört und kam zum Schuss.Das Schüsschen ließ Keeper Sahin zum entsetzen seiner Anhänger durch die Beine rutschen.Dann war Halbzeit.Unsere Jungs kamen besser aus der Kabine und machten richtig Druck.Der vermeintliche Augleich durch Zerriq kurz nach der Halbzeit wurde wegen Abseits vom schon in der ersten Hälfte mit Karten um sich werfenden Schiedsrichters nicht anerkannt.Eine Klare Fehlentscheidung ! Der Ausgleich lag in der Luft doch das Tor machte abermals Neuenrade.Als De Luca sich den Ball zu weit im Sechzehner vorlegte fuhr ihm Aziz El Alami unnötig in die Parade.Elfmeter,De Luca verwandelt.Hellas gab nicht auf und kam durch Inchingoli wieder auf 1-2 heran.Nun hatte der ohne Fingerspitzengefühl pfeifende Schiri seine Auftritte. Erst schickte er einen Neuenrader mit gelb rot vom Platz wie zwei Minuten später El Alami nach einem normalen Zweikampf. Als nächstes war Inchingoli dran,der auch nicht so recht wußte wofür. und zu guter letzt gab er noch in der 94. Minute einen berechtigten Foulelfmeter für Neuenrade zum 3-1 Endstand.Zeitgleich bekam auch Salpingidis für das Foul den gelb roten Karton.Allerdings war Salpingidis voher nicht verwarnt worden.Der Schiri hatte ihn trotzdem auf dem Zettel stehen.

Leave a Reply