Aktuelles

SV Hellas unterliegt 2 : 4 im ersten Test gegen VTS Hemer

VTS Hemer – SV Hellas      4 : 2

Es war ein gelungener Test für den SV Hellas. Eine gute Einheit sollte es werden und das war es auch. Die Trainer konnten schon einige Erkenntnisse sammeln. Es waren zwei unterschiedliche Halbzeiten unseres Teams. Nach der ersten Hälfte, im Angriff ohne Durschlagskraft und ohne Torschuss agierend lag unsere Mannschaft verdient mit 0: 2 im Rückstand. Gegentore in der 19. und 22. Minute.

In Hälfte zwei ein anderes Bild. Fünfmal wechselten unsere Hellenen und agierten von nun offensiver. Hellas erspielte sich ein Übergewicht und kam zu großen Torchanchen. In der (53.) traf Hellas zum Anschluss und drückte weiter. Papadopoulos Kopfballtreffer wurde nicht anerkannt (59.). Dann traf wieder VTS Hemer nach einem Konter zum 3 : 1, ehe Hellas im Sturmlauf wieder verkürzen konnte (75.). Den Schlusspunkt in diesem Test setzte VTS Hemer nach einer Standardsituation aus dem Gewühl heraus zum 4 : 2 Endstand.